Im Herbst 2022 wird der erste Band meiner siebenteiligen historischen Abenteuerreihe erscheinen. Hier eine kleine Vorschau auf Titelbild und Klappentext. Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik Piratenbrüder.

Der erste Band meiner historischen Abenteuerreihe ist am 03. 10. 2022 erschienen, Cover und Klappentext sind oben abgebildet.

Die Abenteuer von Joshua und Jeremiah in Übersee und anderswo – Eine neue Welt.

Als eBook ist es derzeit exklusiv bei Amazon erhältlich und ist auch über Kindle Unlimited lesbar. Eine wunderbare Möglichkeit, um einen ausführlichen Schupperkurs zu fahren. Natürlich kann man auch einen »Blick ins Buch« werfen.

Das Taschenbuch ist überall dort zu bekommen, wo es gute Bücher zu kaufen gibt: Neben den einschlägigen Plattformen im Internet (Amazon, Thalia, Hugendubel usw.) kann es auch im lokalen Buchhandel bestellt werden. Da das Buch »on demand«, also bei Nachfrage, gedruckt wird, kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

Der zweite Band wird am 12. 03. 2023 erscheinen und kann bald vorbestellt werden.

Die Abenteuer von Joshua und Jeremiah in Übersee und anderswo – Chatou

Die verbleibenden fünf Bände erscheinen in den nachfolgenden Jahren jeweils am 03. 10. und 12. 03. Sie sind allesamt bereits geschrieben befinden sich in den unterschiedlichsten Phasen des Veröffentlichungsprozesses: Überarbeitung, Testlesen, Lektorat, Korrektorat, Buchsatz.

Weitere regelmäßige Infos gibt es unter der Rubrik »Piratenbrüder«.

Weitere Romanprojekte

Historische Romane

Noch in Vorbereitung befinden sich mehrere historische Romane, die in ganz unterschiedlichen geschichtlichen Epochen spielen werden.

  • Römisches Reich 9 bis 20
    Jeder kennt die Geschichte von Arminius und Varus, den Hinterhalt im Teutoburger Wald. Viel interessanter finde ich Segestes, den Römerfreund.
  • Römisches Reich um 470
    Ein Reich steht vor dem Untergang, mit dem Tode Kaiser Majorians scheint alles verloren. Doch kommt es zu einem letzten Aufbäumen, als unverhofft Hilfe naht.
  • Hohes Mittelalter um 1015
    Sven Gabelbart stirbt kurz vor seiner Krönung zum König Englands. Ein brutaler Krieg entbrennt, in den ein märchenhaft reicher Nordmann eingreift.
  • Dreißigjähriger Krieg 1618-1648
    Nur einem wäre es gelungen, das Gemetzel vorzeitig zu beenden. Jetzt dürfen alle raten, wer das gewesen sein mag…
  • Abenteuerreihe um 1730
    Erzählt werden die Erlebnisse zweier Jungen, die zunächst vierzehn Jahre alt sind, als sie sich durch kuriose Umstände kennenlernen. Am Ende des siebten Bandes werden sie 17 bzw. 18 Jahre alt sein. Die Geschichte spielt um 1730, mit einer Ausnahme: Der vierte Teil hat zwei Zeitebenen, von denen eine im Mittelalter (~1015 n. Chr. ) liegt.
  • Zweiter Weltkrieg 1942
    Der 20. Juli 1944 gilt als Aufstand des Gewissens, mir jedoch eher als Aufstand der Verzweiflung; zwei Jahre vorher aber…
  • Zweiter Weltkrieg 1945
    Im August 1942 in den Krieg gezogen, wie Buben in ein Abenteuer; im Januar 1945 nach Berlin geschickt, in den Tod.

    Beginnen werde ich mit dem Roman um 1015 n. Chr., denn der knüpft an Ereignisse an, die bereits im vierten Teil meiner Abenteuerreihe eine Rolle spielen.

Fantasy

Ein weiteres Projekt ist ein Fantasy-Mehrteiler. Für meinen Sohn habe ich vor ein paar Jahren ein Büchlein mit fantastischem Inhalt verfasst, das rund 370 Seiten umfasste. Nach der ersten größeren Überarbeitung waren es 580 Seiten. Seitdem habe ich so viel hinzugelernt, dass ich noch einmal grundlegend an die Gestaltung dieser Buchreihe herangehen werde. Aber eine Karte und mehrere Detailkarten gibt es schon.

Gegenwartsroman

Im Sommer 2020 habe ich nebenbei eine sehr rohe Fassung eines Gegenwartsromans verfasst, den ich bei Gelegenheit – sprich: wenn ich von historischen Verwicklungen etwas Abstand brauche, fertigstellen will. Worum es geht? Die wichtigsten Dinge des menschlichen Daseins. Mindestens!

Kinderbücher

Als wir auf Bornholm weilten und dort spazierengingen, kam mir die Idee zu einem fantastischen Kinderbuch, das seitdem in meinem Kopf herumspukt. Für ein zweites habe ich schon eine Karte gezeichnet, der Plot steht im Wesentlichen und eigentlich bräuchte ich nur ein paar Wochen Zeit, um beide zu Papier zu bringen.

Politthriller

Die Süddeutsche Zeitung, genauer gesagt: zwei Beiträge aus dem Segment Wissen waren die Plotbunnys für diesen Roman, den ich sehr gern schreiben würde. Es geht um – Wissen. Macht. Information. Und das Schauen über den Horizont.