Gemeinsam mit Joshua bricht der Leser in ein Abenteuer auf, das sich der wohlbehütete Vierzehnjährige nicht hätte träumen lassen. Er wäre sonst wohl in der Kutsche sitzen geblieben und hätte Jeremiah nicht kennengelernt. Die beiden sind die Protagonisten des historischen Abenteuers, das in sieben Bänden erzählt wird.

Auf dieser Seite will ich in regelmäßigen Abständen mit kurzen Beiträgen von dem Projekt erzählen, das im Jahr 2006 begonnen hat: als selbstgedrucktes Kinderbuch für meinen ältesten Sohn zum Vorlesen. Aus dem kleinen Büchlein hat sich ein umfassendes Abenteuer entwickelt, das nicht nur die beiden Protagonisten in haarsträubende Not- und Zwangslagen bringt.

Worum es geht? Spannende und verwickelte Abenteuer im Milieu der Piraten bzw. Kaperfahrer. Im Laufe der mehr als zweitausend Seiten durchleben Joshua und Jeremiah eine dramatische Auseinandersetzung, die zunächst wie das Duell zweier Todfeinde erscheint, sich aber als Teil des globalen Machtkampfes zwischen England und Spanien entpuppt.

Beiträge rund um die Abenteuerreihe:

Am Anfang war Bornholm: Wie 2006 alles begann.